Traditionelle keltische Tattoo Designs

By | 20 Juni 2018

Traditionelle keltische Tattoo Designs

Traditionelle Tattoos, die man in alten Kulturen findet, verstecken die Geschichte immer hinter sich. Celtic Tattoos haben auch reiche Geschichte und Symbolik; Symboltätowierungen wurden für bestimmte Zwecke verwendet. Traditionelle Tattoos wurden normalerweise eingefärbt, um Macht und Autorität zu betonen. Keltische Tattoos trugen die gesunde Bedeutung. Keltische Krieger tätowierten ihre Truhen und nahmen an Kämpfen teil.

Traditionelle keltische Tattoo Designs

Das Hauptsymbol des keltischen Tattoos ist ein Knoten auf Brust und Armen. Einfaches Knotentattoo symbolisierte das Leben, das keinen Anfang und kein Ende hatte. Details wie Dreieinigkeit und Kreise können auch zu keltischen Tattoos als Symbol für Natur, Zeit und Bewegung hinzugefügt werden.

Es wurde geglaubt, dass der keltische Knoten magische Kraft hatte. Die endlosen Linien im Knoten können Sie hypnotisieren, sobald Sie Knoten genauer betrachten. Keltische Tierknotentätowierungen wie Hund, Drache, Tiger-Tätowierung trugen die Symbolik des Tieres, plus die Bedeutung des Knotens. Keltische Blume ist nächstes populäres Tätowierungsdesign, das größtenteils von den Frauen gewählt wurde. Die Blumenringe symbolisieren Besitz.

Heute sieht man Knoten, die einfach als Ornamente oder in geometrischer Form wie Dreieck oder Kreis eingefärbt sind. Diese Figuren sind meist auf dem Rücken, dem unteren Rücken, Hals und Arm eingefärbt. Die Verzierung kann die ganze Schulter oder den Arm als Dekoration bedecken, aber selbst in diesem Fall trägt das Tattoo das Symbol eines Knotens.

Traditionelle keltische Tattoo Designs

Traditionelle keltische Tattoo Designs

Traditionelle keltische Tattoo Designs

Traditionelle keltische Tattoo Designs

Traditionelle keltische Tattoo Designs

Traditionelle keltische Tattoo Designs

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.