Wie man eine neue (und alte) Tätowierung von Juckreiz stoppt?

By | 30 November 2018

Tätowiert werden ist nur die halbe Miete. Der eigentliche Test Ihrer Geduld begann, nachdem Sie die Verpackung von Ihrem brandneuen Tattoo entfernt haben.

Eine der größten Abneigung gegen Tätowierung ist der irritierende Juckreiz, den Sie nach der ersten Woche haben werden.
Es ist zwar völlig normal für ein neues Tattoo zu jucken, aber es gibt gute Chancen, dass dein altes Tattoo auch juckt. Um neue und alte Tätowierung Juckreiz zu stoppen können Sie verschiedene Tipps folgen, die wir unten diskutieren werden.

Die Gründe für Tattoo-Juckreiz –

Zunächst einmal müssen Sie wissen, warum Ihr Tattoo juckt. Während Scabbing die häufigste Ursache hinter Tattoo-Juckreiz ist, gibt es auch andere Faktoren, die dazu führen können, dass Ihre Tätowierung zu jucken.

Tattoo Peeling –

Wenn Ihr Tattoo beginnt, die Krusten von der Haut abzublättern, wird es der neuen, besonders sensiblen Haut weichen, die unter dem Tattoo liegt. Diese empfindliche Haut ist sehr empfindlich und kann in der Luft offen bleiben (oder unwissentlich reiben), so dass das Tattoo juckt.

Dies ist der häufigste Grund für Tätowierung Juckreiz und Sie müssen nicht viel darüber nachdenken.

Hautprobleme –

Jeder gute Tätowierer wird dich vor dem Tätowieren über deinen Hautzustand und deine Reaktionen befragen. Wenn Sie bereits mit Hautproblemen konfrontiert sind, sollten Sie einen Arzt konsultieren, bevor Sie sich tätowieren lassen.
Wie man eine neue (und alte) Tätowierung von Juckreiz stoppt?
Beratung eines Hautarztes kann Ihnen helfen, auch über versteckte Hautprobleme zu wissen. Wenn deine Haut empfindlich ist, dann sei bereit, dich nach der ersten Woche dem Zorn des Itch-Gottes zu stellen.

Eingewachsene Haare –

Rasieren der Hautbereich vor dem Punktieren mit Tattoo-Maschine ist sehr gängige Praxis. Es gibt jedoch immer noch sehr wenige Künstler, die dem nicht folgen.

Wenn Sie Ihre Haare nicht rasieren, bevor Sie tätowiert werden, dann geben Sie eine Einladung zur Tattoo-Infektion.

Die Tätowiermaschine wird entweder die Haare mit in die Haut nehmen oder das eingewachsene Haar herausdrücken. Beide sind schmerzhaft und gefährlich.

Wenn der Künstler Ihre Haare rasiert, beginnt er normalerweise am Ende der zweiten Woche wieder zu wachsen. Ihr Nachwachsen ist auch einer der Hauptgründe für Tätowierung Juckreiz.

Wahl der Tinte –

Weißt du, warum die meisten Tattoos in schwarzer und grauer Tinte eingefärbt sind? Dies liegt daran, dass die schwarze Tinte aus chemischen Verbindungen besteht, die sicher auf der Haut verwendet werden können.

Andere Tintenfarben (insbesondere grün und rot) werden jedoch unter Verwendung von Verbindungen hergestellt, die für bestimmte Hauttypen hart sein können.

Also, wenn Sie sich für eine farbige Tätowierung entscheiden, dann konsultieren Sie einen Dermatologen, um Wissen über Ihren Hauttyp und Zustand zu erhalten.

Wie loszuwerden Tattoo Jucken?

Ihr neues Tattoo ist wie eine offene Wunde, die genau wie jede andere Wunde behandelt werden muss. Wenn Ihr neues Tattoo groß ist, benötigen Sie noch mehr Aufmerksamkeit von Ihnen.

Eine sehr häufige Frage von unseren Kunden ist, dass wenn sie ein neues Tattoo (oder sogar ein altes Tattoo) jucken können?

NEIN.
Wie man eine neue (und alte) Tätowierung von Juckreiz stoppt?
Es spielt keine Rolle, ob Ihr Tattoo alt oder neu ist, Juckreiz Es wird mehrere Probleme verursachen. Wenn Ihr Tattoo neu ist, wird Juckreiz die Tinte aus der Dermis (die zweite Hautschicht) herausziehen und somit wird das ganze Design versauen.
Wenn dein Tattoo alt ist, solltest du es statt mit Juckreiz mit einer guten Lotion befeuchten.

Tipps, um Tattoo Juckreiz zu stoppen?

Sie können eine Tätowierung nicht vom Jucken stoppen. Es gibt jedoch einige Tipps, die Sie folgen können, um sich von Tätowierung Juckreiz zu erleichtern.

Tipp 1 – Feuchtigkeitslotion verwenden

Der wichtigste Tipp, um Ihre Tätowierung Juckreiz zu kontrollieren, ist es so viel wie möglich zu befeuchten.

Lass deine Haut nicht austrocknen. Halten Sie sich mit Feuchtigkeit und Feuchtigkeitscreme auf Ihre tätowierte Haut 2 3 mal am Tag.

Gehen Sie nicht für eine billige Feuchtigkeitslotion. Eine der am meisten empfohlenen Lotion in der Tattoo-Industrie ist die Hustle Butter.

Viele Künstler fanden es die effektivste Lotion, die Tätowierung Juckreiz stoppen und auch Ihre Tattoo-Heilung beschleunigen kann.

Es gibt auch andere Optionen, aber ich werde empfehlen, nur das Beste zu probieren, also Hustle Butter.

Tipp 2 – Halten Sie Ihr Tattoo sauber

Es ist zwar nicht ratsam, deine brandneuen Tattoos lange im Wasser zu lassen, aber die sanfte Reinigung deines Tattoos mit lauwarmem Wasser hilft bei der Tattoo-Heilung.

Je mehr Sie Plasma von Ihrem Tattoo entfernen, desto weniger Schorf wird es bilden und dadurch Juckreiz verringern.

Sie können 2-3 Minuten in lauwarmem Wasser duschen, um sich von Juckreiz zu befreien. Verwenden Sie jedoch keine Seife darauf.

Stattdessen tupfen Sie es mit Papiertuch.
Wie man eine neue (und alte) Tätowierung von Juckreiz stoppt?

Tipp 3 – Verringern Sie die Temperatur

Kalte Temperatur hilft tatsächlich bei der Linderung von Tätowierung Juckreiz. Wenn du im Winter tätowiert wurdest, wirst du nicht viel Versuchung haben zu jucken.

Wenn Sie jedoch im Sommer eingefärbt wurden, versuchen Sie, in einem kühlen Raum zu bleiben. Die Verwendung von Eis auf tätowierter Haut wird nicht empfohlen.

Ein leicht feuchtes Tuch kann jedoch helfen. Aber denken Sie daran, dass das Tuch sauber und frei von Bakterien sein sollte.

Tipp 4 – Fokus

Kennen Sie das beste Mantra von Dwayne Johnson? Es ist – FOKUS.

Konzentrieren Sie sich nicht auf Ihr Tattoo-Juckreiz, sondern konzentrieren Sie sich auf Ihre Arbeit und andere wichtige Teile Ihres Lebens.

Ablenkung ist in der zweiten und dritten Woche des Tätowierungsheilungsprozesses sehr notwendig. Daher würde ich Ihnen empfehlen, Aktivitäten zu machen, die Sie während dieser Zeit unterhaltsam finden.

Tipp 5 – Bleiben Sie weg von der Sonne

Je mehr du unter der Sonne bleibst, desto größer sind die Chancen, dass du dich dort tätowieren lassen wirst. Schweiß und feuchtes Wetter sind zwei Hauptfeinde der neuen Tätowierung. Halte dein frisches Tattoo vor ihnen geschützt.

Am Ende kommt alles zu deinem Willen und deiner Entschlossenheit. Wenn Sie starke Willensperson sind, dann werden Sie nicht viel durch Tätowierung Juckreiz belästigt werden.

Wenn Sie für Ihr erstes Tätowierungsdesign gehen, würde ich Ihnen empfehlen, klein zu gehen und ein Körperteil zu wählen, das für Sie sichtbar ist. Die beste Jahreszeit, um dein erstes Tattoo zu bekommen, ist der Winter.

Ich hoffe, dieser Leitfaden hat Ihnen geholfen, Wissen über Tattoo-Juckreiz zu geben. Wenn Sie Fragen haben, dann mailen Sie uns im Kontaktbereich.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.